Altenhilfe Hanau e.V.

Zusammen schafft man mehr. Zusammen ist es einfacher. Zusammen ist´s besser.





Über uns 

Der Verein

Informationen zum Verein in Kürze


Die Satzung des Vereins sieht folgende Aufgaben vor:

  • die Hilfen für die älteren Bürgerinnen und Bürger zu erweitern, zu verbessern und diese bedürfnisgerecht und gezielt einzusetzen.
  • die Bündelung und Bekanntmachung der Beratungs- und Hilfeangebote für ältere Bürgerinnen und Bürger in Hanau und Umgebung
  • die Koordination und Kooperation unter den Mitgliedern im Hinblick auf alle Fragen, die die Altenhilfe betreffen zu fördern und zu intensivieren
  • den Austausch, die Information und die Beratung über wichtige Fragen der Altenhilfe sowie über neue Formen, Bedürfnisse und Entwicklungen im Bereich der Stadt Hanau und Umgebung
  • die Verfassung fachlicher Beiträge, Impulse und Empfehlungen für Beteiligte, Öffentlichkeit, Freie und Öffentliche Träger beispielsweise zu Seniorenberatung oder Altenhilfeplanung
  • die Verständigung über Qualitätsorientierung im Hinblick auf alle Fragen, die die Altenhilfe betreffen

Durch die Erfüllung dieser Aufgaben will der Verein sowohl die Träger der Altenhilfe stärken als auch Menschen mit eigenem oder im Umfeld vorhandenem Pflege- oder Hilfebedarf besser informieren und unterstützen.


Mitglieder


Dem Verein gehören zurzeit folgende Einrichtungen bzw. Personen an:
Arbeiterwohlfahrt, Deutsches Rotes Kreuz, Diakonisches Werk des Kirchenkreises Hanau, Caritasverband für den Main-Kinzig-Kreis e.V., Evangelische Stadtkirchengemeinde Hanau, Kathinka-Platzhoff-Stiftung, Pflegezentrum Steinheim "Mainterrasse" GmbH, Alten- und Pflegezentren des Main-Kinzig-Kreises gGmbH, Stadt Hanau, Vereinte Martin Luther und Althanauer Hospitalstiftung Hanau, Domicil - Seniorenpflegeheim Am Schloßgarten GmbH, Ambulanter Pflegedienst Ebell, Mitgliedschaft zweier Führungskräfte für die Johanniter-Unfall-Hilfe e. V., Ambulante Hauskrankenpflege Kremer GbR, Fortbildungsakademie der Wirtschaft (FAW) sowie 3 Privatpersonen

(Stand: 01. Januar 2018).

 

Vorstandsmitglieder

 

Thorsten Hitzel

1. Vorsitzender

Vereinte Martin Luther + Althanauer Hospital Stiftung Hanau

Uwe Triebel

2. Vorsitzender

Stadt Hanau

Dagmar Gutjer

Beisitzerin

Domicil

Bernd Laukel

Beisitzer

Diakonisches Werk Hanau Main Kinzig

Stephan Hemberger

Beisitzer

Alten- und Pflegezentren des Main-Kinzig-Kreises gGmbH




Kassenprüfer

Peter Botte

Evangelische Stadtkirchengemeinde

Dr. Hans Katzer

Arbeiterwohlfahrt Stadtverband Hanau


Geschäftsführung

Günter Rohler



Mitgliedschaft

Mitglied kann jede natürliche und jede juristische Person werden.

Die Mitgliedsgebühr beträgt für natürl. Personen 60,00 Euro jährlich und

für jurist. Personen jährlich 600,00 Euro

Hier finden Sie unsere Satzung DOWNLOADS 

Mitgliedsantrag unter DOWNLOADS

SEPA-Lastschriftformular unter DOWNLOADS


Die institutionellen Mitglieder